Schraubensicherungen

Um die gewünschte Vorspannkraft einer Schraubenverbindung zu sichern, werden anaerobe Klebstoffe eingesetzt. Anaerobe Klebstoffe sind flüssige, einkomponentige Produkte, die unter Luftsauerstoffabschluss (anaerobe) und Metallkontakt aushärten. Daher können Kunststoffe nur in Einzelfällen mit dieser Klebstoffgruppe verklebt werden.


Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl des anaeroben Klebstoffes immer die gewünschte Demontierbarkeit der Verbindung und ihre Beständigkeit in Bezug auf Temperatur, Druck, Medien usw. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Um die gewünschte Vorspannkraft einer Schraubenverbindung zu sichern, werden anaerobe Klebstoffe eingesetzt. Anaerobe Klebstoffe sind flüssige, einkomponentige Produkte, die unter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schraubensicherungen
Um die gewünschte Vorspannkraft einer Schraubenverbindung zu sichern, werden anaerobe Klebstoffe eingesetzt. Anaerobe Klebstoffe sind flüssige, einkomponentige Produkte, die unter Luftsauerstoffabschluss (anaerobe) und Metallkontakt aushärten. Daher können Kunststoffe nur in Einzelfällen mit dieser Klebstoffgruppe verklebt werden.


Bitte berücksichtigen Sie bei der Wahl des anaeroben Klebstoffes immer die gewünschte Demontierbarkeit der Verbindung und ihre Beständigkeit in Bezug auf Temperatur, Druck, Medien usw. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.
Filter schließen
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 4
Zum Seitenanfang
Zuletzt angesehen