Lösemittelhaltige Klebstoffe

Bei lösemittelhaltigen Klebstoffen sind die klebenden Substanzen (Bindemittel) in den Lösemitteln gelöst. Der Übergang vom flüssigen Verarbeitungszustand in den festen Endzustand erfolgt durch das Verdunsten (das Diffundieren) der Lösemittel. Zurück bleibt der Festkörper.
Bei lösemittelhaltigen Klebstoffen sind die klebenden Substanzen (Bindemittel) in den Lösemitteln gelöst. Der Übergang vom flüssigen Verarbeitungszustand in den festen Endzustand erfolgt durch das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lösemittelhaltige Klebstoffe
Bei lösemittelhaltigen Klebstoffen sind die klebenden Substanzen (Bindemittel) in den Lösemitteln gelöst. Der Übergang vom flüssigen Verarbeitungszustand in den festen Endzustand erfolgt durch das Verdunsten (das Diffundieren) der Lösemittel. Zurück bleibt der Festkörper.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zum Seitenanfang
Zuletzt angesehen