3D Druck - Additive Fertigung

Verwirklichen Sie Ihre Ideen - ohne Kompromisse
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Spezialklebstoffen und entdecken Sie mit uns die additive Fertigung!
Visualisieren Sie Ihre Ideen im 3D Druck - ganz ohne aufwendiges Herstellen von Formen und Werkzeugen für Gussbauteile.

Unser Angebot
Harze für 3D Druck, Onyx-Filamente, fertige 3D Bauteile, DLP Drucker und Zubehör finden Sie hier.
Wir helfen Ihnen auch bei der Einrichtung und dem "Warmwerden" mit Ihrem eigenen 3D DLP Drucker.

Wir bieten Ihnen folgende Druckverfahren zur Realisierung Ihrer Projekte:
  • im FFF-Verfahren wird ein Kunststoff-Filament (Onyx-Filament) eingeschmolzen und nach oben Schicht für Schicht zu Ihrem Bauteil aufgebaut. Das Ergebnis sind robuste Bauteile als Vorrichtungen, Werkzeuge und für die Kleinserienproduktion
  • im DLP-Verfahren werden UV-lichtempfindliche Loctite Harze von unten belichtet. Auf diese Weise entstehen starke, robuste, steife oder elastische Bauteile, die je nach Harz besondere Beständigkeiten aufweisen können.
  • im MJF-Verfahren ist das Ausgangsmaterial ein Voxel Pulver, aus dem hochfeste Bauteile mit sehr präzisen Oberflächen entstehen.
Verwirklichen Sie Ihre Ideen - ohne Kompromisse
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Spezialklebstoffen und entdecken Sie mit uns die additive... mehr erfahren »
Fenster schließen
3D Druck - Additive Fertigung
Verwirklichen Sie Ihre Ideen - ohne Kompromisse
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Spezialklebstoffen und entdecken Sie mit uns die additive Fertigung!
Visualisieren Sie Ihre Ideen im 3D Druck - ganz ohne aufwendiges Herstellen von Formen und Werkzeugen für Gussbauteile.

Unser Angebot
Harze für 3D Druck, Onyx-Filamente, fertige 3D Bauteile, DLP Drucker und Zubehör finden Sie hier.
Wir helfen Ihnen auch bei der Einrichtung und dem "Warmwerden" mit Ihrem eigenen 3D DLP Drucker.

Wir bieten Ihnen folgende Druckverfahren zur Realisierung Ihrer Projekte:
  • im FFF-Verfahren wird ein Kunststoff-Filament (Onyx-Filament) eingeschmolzen und nach oben Schicht für Schicht zu Ihrem Bauteil aufgebaut. Das Ergebnis sind robuste Bauteile als Vorrichtungen, Werkzeuge und für die Kleinserienproduktion
  • im DLP-Verfahren werden UV-lichtempfindliche Loctite Harze von unten belichtet. Auf diese Weise entstehen starke, robuste, steife oder elastische Bauteile, die je nach Harz besondere Beständigkeiten aufweisen können.
  • im MJF-Verfahren ist das Ausgangsmaterial ein Voxel Pulver, aus dem hochfeste Bauteile mit sehr präzisen Oberflächen entstehen.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zum Seitenanfang
Zuletzt angesehen