Filamentdruck in Auftragsarbeit

Wir bieten Ihnen den Druck äußerst stabiler, sehr leichter Bauteile auf unserem Markforged Drucker in Auftragsarbeit.

Beim Filamentdruck (Schmelzfaser-Druck) wird eine Thermoplast-Faser erwärmt und schichtweise entsprechend der Vorgaben einer CAD-Datei auf der Druckplatte positioniert. Auf diese Weise entsteht eine Kunststoffmatrix für das Bauteil, die Stützstruktur und die Bodenplatte. Die Stützstruktur kann nach dem Druck aus dem Bauteil entnommen werden.
Der Markforged Drucker verarbeitet hierbei Onyx-Fasern, einem besonderen 3D Druck-Thermoplast aus Nylon und Kohlestofffasern. Dieses Material zeichnet sich durch eine  hervorragende Hitze- und Chemikalienbeständigkeit und besonders detaillierter Oberflächenstruktur aus. Die entstehenden Bauteile ersetzen aufgrund ihrer Haltbarkeit immer häufiger Bauteile, die zuvor aus Aluminium gefertigt wurden.
Mithilfe des Filamentdrucks können selbst innenliegende Versorgungsschächte oder Gewinde, Scharniere für mehr Beweglichkeit und viele weitere Details präzise abgebildet und gefertigt werden. Das Resultat sind äußerst stabile Bauteile, die als Montagehilfen und Vorrichtungen, im Rapid Prototyping, im Werkzeug- und Formbau oder als Ersatzteile verwendet werden können. Dabei gibt der 3D Druck Raum für individuelle Produktanpassungen und lässt sich innerhalb kürzester Zeit zu geringen Kosten umsetzen.


Einsatzgebiete
  • Montagehilfen
  • Vorrichtungen
  • Rapid Prototyping
  • Individuelle Produktanpassungen, z. B. bei Handgriffen, Roboter-Greifwerkzeugen etc.
  • Ersatzteile
Ihre Vorteile vom Filamentdruck mit dem Markforged Drucker
  • Onyx-Fasern aus Nylon und Kohlestofffasern
  • hervorragende Hitze- und Chemikalienbeständigkeit
  • besonders detaillierte Oberflächenstruktur
  • sehr haltbar
  • sehr komplexe Strukturen innen und außen möglich
Ihre Vorteile vom 3D Druck allgemein
  • Einzel- und Kleinserienfertigung
  • deutliche Zeitreduzierung gegenüber herkömmlichen Fertigungsmethoden
  • Kostenreduzierung durch geringe Maschinenstillstandzeiten und den Wegfall von Gussformen-Herstellung etc.
Druckteile und Ihre Geschichten
Da wir Ihnen die Bauteile unserer Kunden leider nicht zeigen können, möchten wir Ihnen die Vorteile des 3D Drucks anhand der beiden Blder erläutern:
  • Besonders interessant ist der Druck von Teilen mit integrierten Scharnieren wie bei der Echse. Dieses Bauteil wurde so konstruiert, dass es in einem Stück gedruckt werden und voll funktionsfähig aus dem Drucker entnommen werden konnte. Durch die hohe Druckgenauigkeit des Markforged Druckers konnte auf eine spätere Nachbearbeitung komplett verzichtet werden.
  • Im Bild 2 sehen Sie einen unterbrochenen Bauteildruck mit fächerförmiger Stützstruktur. Durch die Gitterstruktur innerhalb des Bauteils kann Material und Gewicht eingespart werden.
Filamentdruck in Auftragsarbeit
 
Artikelnummer
HG1919-Filamentdruck in Auftragsarbeit
Zum Seitenanfang
Zuletzt angesehen