Willkommen bei Hillmann & Geitz

geführte Suche

Zurück

Seminarprogramm

Auch 2019 werden wir für Sie wieder ein abwechslungsreiches Seminarprogramm zusammenstellen, das Ihnen das tägliche Arbeiten mit den unterschiedlichen Produkten aus den Bereichen:
- Kleben
- Schmieren
- Schlauchtechnik
- Dichtungstechnik
erleichtern soll. Der ersten Termine stehen bereits fest, weitere folgen in Kürze.
Fundierte Grundkenntnisse helfen Ihnen bei der Wahl des passenden Produktes für Ihren Anwendungfall genauso weiter wie unsere professionell geschulten Mitarbeiter.

Alle Seminare finden in unseren Räumlichkeiten in der Borgwardstraße 21 in Bremen statt und dauern ca. einen Arbeitstag (9 - 16 Uhr).
Die Teilnahme ist kostenlos.


07. März 2019: 3D-Druck und Kleben von technischen Kunststoffen
Unsere Gastreferenten, Herr Tillner und Herr Adolf, beide von Firma Henkel, werden insbesondere auf die additive Fertigung eingehen. Während unserer kostenlosen, eintägigen Kundenschulung werden Sie zunächst ausführlich über die Grundlagen des 3D-Drucks informiert. Nach einer Erläuterung der unterschiedlichen Fertigungsmöglichkeiten werden wir Ihnen den neuen Loctite 3D DLP Drucker vorstellen und dessen Funktionsweise vorführen. Anschließend wird Herr Fischer, Klebfachkraft von Hillmann & Geitz, Ihnen die vielfältigen Anwendungen der additiven Fertigung vorstellen. Im Zuge der Behandlung des Post Processings wird die Verklebung von konstruktiven Kunststoffen thematisiert. Die praktische Vertiefung dieses Tagungspunktes rundet das Seminarprogramm ab.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Seminar, zu dem Sie sich hier anmelden können.

14. November 2019: Kleben und Dichten im Maschinen- und Anlagenbau
Unser Gastreferrent, Herr Tillner, von Firma Henkel wird speziell auf Produkte und Anwendungen der Kleb- und Dichtungstechnik im Maschinen- und Anlagenbau eingehen.
Während unserer kostenlosen, eintägigen Kundenschulung werden Sie zunächst ausführlich über die Grundlagen des „Klebens und Dichtens“ informiert. Darüber hinaus werden die Unterschiede in der Verarbeitung und Konstruktion zu herkömmlichen Verarbeitungsmethoden wie Schweißen und Nieten thematisiert. Anschließend wird Herr Tillner auf die unterschiedlichen Klebstoffarten und deren spezifischen Anwendungsmöglichkeiten eingehen.
Zur Vertiefung des theoretischen Wissens wird in zwei Praxisteilen ein Fidget Spinner gebaut, der die unterschiedlichen Arten verschiedener Klebstoffe nochmals hervorhebt.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Seminar, zu dem Sie sich hier anmelden können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann füllen Sie gerne folgendes Formular aus: Schulunganmeldung
und folgen den Anweisungen.
Vielen Dank!