Tragbare Gasmesstechnik

Sind Sie mit messtechnischen Aufgaben zum Schutz von Personen und Anlagen beauftragt?
Dann finden Sie hier die richtige Ausstattung.

zum Beispiel:

Eingasmessgeräte und Gasdetektoren
Viele Gefährdungen können nicht von menschlichen Sinnen wahrgenommen werden: Toxische Gase, Sauerstoffmangel, brennbare Gase und Dämpfe. All diese Gefährdungen stellen in zahlreichen Bereichen der Industrie eine ernsthafte Bedrohung für das Leben von Menschen und die Sicherheit der Anlagen dar. Tragbare Gasmessgeräte alarmieren den Arbeiter frühzeitig und erhöhen die Arbeitssicherheit.
  • Dräger Pac 6000 - Das zeitlimitierte, personenbezogene Eingasmessgerät Dräger Pac® 6000 misst auch unter rauesten Bedingungen zuverlässig und präzise CO, H2S, SO2 oder O2 - ohne zwischenzeitlich notwendige Wartung
  • Dräger X-am 2500 Gasmessgerät - Das Ein- bis 4-Gasmessgerät misst zuverlässig brennbare Gase und Dämpfe sowie O2, CO, NO2, SO2 und H2S
  • Dräger X-am 5600 Gasmessgerät - Ergonomisch gestaltet und ausgerüstet mit innovativer Infrarot-Sensortechnologie: Das Dräger X-am® 5600 ist ein Mehrgasmessgerät für die Messung von bis zu sechs Gasen.
  • Sensor CatEx Sensor 125 PR - Die katalytischen DrägerSensoren® sind besonders stoßunempfindlich und haben eine exzellente Vergiftungsresistenz.
  • XXS Sensor 1 - Dräger hat die elektrochemischen Sensoren im Miniformat speziell für die Gerätegeneration Dräger Pac®, X-am® 1/2/5 und X-am® 8000 entwickelt. Die Sensoren spüren viele verschiedene Gase und Dämpfe auf.
  • Dräger Pac 6500 - Das personenbezogene Eingasmessgerät misst schnell und präzise CO, H2S, SO2 oder O2
  • Dräger Pac 8000 - personenbezogenes Eingasmessgerät für das zuverlässige und präzise Detektieren schädlicher Konzentrationen von 29 verschiedenen Gasen
  • Dräger Pac 8500 - Das Gerät kann mit einem wasserstoffkompensierten CO-Sensor ausgestattet werden oder mit einem Dräger Dualsensor. Damit haben Sie die Möglichkeit, zwei Gase auf einmal zu messen, entweder H2S mit CO, H2S mit O2 oder O2 mit CO.
Artikelnummer
HG1919-tragbare Gasmesstechnik
Zum Seitenanfang